Karl Dawson, Sasha Allenby

Matrix Reimprinting

• EFT und Quantenheilung in einer bahnbrechenden neuen Therapie • Alte Muster und Erinnerungen transformieren • Die persönliche Entwicklung revolutionieren

Abhängigkeiten und Depressionen, Phobien und Traumata, Allergien und Asthma — die revolutionäre Matrix-Reimprinting-Technik erzielt bei einer Fülle psychischer wie körperlicher Beschwerden beeindruckende Erfolge. Basierend auf EFT, nutzt die Technik außerdem die neuesten Erkenntnisse aus der Quantenphysik, der Traumaforschung, der Meta-Medizin und dem NLP.

2011, englische Broschur, 384 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm
16,95 € (D) / 17,50 € (A) / 25,90 sFr
ISBN 978-3-941837-18-8, WG: 1466

Mit der Meridian-Klopf-Therapie EFT erzielten Millionen Anwender Erleichterung bei psychischen und körperlichen Beschwerden. Das aus dem EFT entwickelte Matrix Reimprinting geht noch einen Schritt weiter: Die neue Technik zur Persönlichkeitsentwicklung ermöglicht es erstmals, traumatische Erlebnisse, die uns in der Vergangenheit gefangen halten, nicht nur zu mildern, sondern sie aus dem Body-Mind-Gedächtnis zu löschen. Matrix-Reimprinting-Begründer Karl Dawson und seine Mitautorin Sasha Allenby erläutern Schritt für Schritt die Anwendung der Technik, die auch im Eigenstudium erworben werden kann. Das Buch eignet sich für EFT-Einsteiger ebenso wie für Therapeuten und enthält eine Fülle von Techniken und Behandlungsprotokollen.

www.matrixreimprinting.com

Matrix Reimprinting Einführungsvideo

Nachrichten und Pressestimmen:





Diese Bücher könnten Sie auch interessieren:




Sasha Allenby

ist Matrix-Reimprinting- und EFT-Ausbilderin und hat sich auf die Arbeit mit Patienten spezialisiert, die chronische Erkrankungen oder schwere Traumata zu überwinden haben.



Karl Dawson

ist der Begründer von Matrix Reimprinting. Seit er diese Technik weltweit im Rahmen großer Konferenzen und Trainings vorstellte, hat sie eine große Anhängerschaft gewonnen.