Mari Nil

Die Essenz Gottes

Botschaften des Seins

Was uns Gott in Zeiten des Umbruchs zu sagen hat

Was macht uns wirklich glücklich? Was ist unsere wahre Natur? Und wie können wir wieder Vertrauen und Liebe entwickeln in unsicheren Zeiten? Die spirituelle Lehrerin Mari Nil eröffnet eine klare und liebevolle Sicht auf die großen Themen unserer Zeit und entwickelt anhand wirksamer Übungen, selbst entwickelter Meditationen und tiefer Erkenntnisse eine spirituelle Anleitung zum Glücklichsein. Die Essenz Gottes ist eine lebensnahe und inspirierende Sammlung göttlicher Botschaften voller Verständnis für das Leiden und Lieben der Spezies Mensch.

2011, laminierter Pappband, 144 Seiten, Format 13,5 x 18,5 cm
€ (D) 14,95 / € (A) 15,40 / sFr (CH) 21,90
ISBN 978-3-941837-35-5

Beruf oder Berufung, Liebe und Partnerschaft, Heilung und Gesundheit, Leben und Sterben — Mari Nil wirkt als Botschafterin, um die göttliches Essenz in die wichtigsten und sensibelsten Facetten unseres Daseins zu bringen. Egal, wonach wir fragen, wir uns sehnen, und wovor wir uns fürchten: Mari Nil lebt und lehrt, dass hinter der Oberfläche eine ewige weise Substanz ruht.
Und damit jeder aus dieser Essenz schöpfen und zu mehr Liebe, Glück, Heilung und Erfolg finden kann, begleitet Mari Nil den Leser behutsam in einen neuen Bewusstseinszustand, der das Gefühl des Mangels in Fülle verwandeln kann.

Die Essenz Gottes ist ein Versprechen von Glück, das dauerhaft erfüllt werden kann, wenn wir lernen, uns als eine lebendige Manifestation von Spiritualität zu begreifen.

Nachrichten und Pressestimmen:





Mari Nil

aufgewachsen in Göttingen, absolvierte ein Kunststudium, das sie als Meisterschülerin abschloss. Nach einigen erfolgreichen Jahren als Malerin führte ein Spontanerlebnis des Erwachens zur Erweckung ihrer heilerischen Fähigkeiten. Sie gab von heute auf morgen die Kunst auf, um sich ganz der Heil- und Lehrtätigkeit zu widmen. Heute lebt Mari Nil in Berlin und ist europaweit bekannt für ihre Seminare, Retreats und Ausbildungen, in denen Menschen ihre eigenen heilenden und medialen Fähigkeiten erwecken können.